powered by cineweb

Das Kino im Bürgerhaus Gräfelfing

 

Bahnhofplatz 1
82166 Gräfelfing

Tel. 089/85 18 22

Kartenreservierungen derzeit nur telefonisch möglich! Sie erreichen uns immer 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung!

Heute noch im Programm

Filmposter Auch Leben ist eine Kunst - Der Fall Max Emden

Eva Gerberding und André Schäfer widmen sich am Beispiel von Max Emden der noch immer aktuellen Problematik im Umgang mit dem systematischen Kunstraub durch die Nazis.

  • FSK 6 FSK 6
  • Dokumentarfilm
  • 90 min.
Produktion: Deutschland 2018
Originaltitel: Auch Leben ist eine Kunst - Der Fall Max Emden
Regie: Eva Gerberding, André Schäfer

Vor dem Siegeszug der Nationalsozialisten gehörte der jüdische Kaufmann Max Emden zu den angesehensten Kreisen in der Gesellschaft. Ihm gehörte beispielsweise das noch immer weitläufig bekannte KaDeWe in Berlin oder das Oberpollinger in München. Zudem galt er auch als bedeutender Kunstmäzen der Szene, bis der zunehmende Antisemitismus ihn dazu bewog, seinen Wohnsitz zu verlegen. In seiner Villa auf den Brissago-Inseln im Lago Maggiore stellte er eine bespiellose Sammlung bedeutender Kunstwerke zusammen, die ihm nach und nach im Zuge der Enteignung von den Nazis genommen wurde. Noch heute ist seine Familie nicht in vollem Umfang für den Kunstraub entschädigt worden. (vf)

Partner von CINEWEB